Skip to Content
Frühlingszeit: Spannende Event-Reihen halten Einzug in die Spielwelten von InnoGames

Frühlingszeit: Spannende Event-Reihen halten Einzug in die Spielwelten von InnoGames

InnoGames, Deutschlands führender Entwickler von Online- und Mobile-Games, bietet Spielern in der Zeit vor Ostern diverse Event-Reihen im gesamtem Spiele-Portfolio. Den Anfang macht Elvenar: Seit dem 23. März versammeln sich hier die Phönixkulte.  Der mächtige Rabe in Tribal Wars beschert Spielern ab dem 25. März mystische Gegenstände. Ab dem 31. März feiert Forge of Empires das japanische Kirschblütenfest. Grepolis lässt ab dem 2. April erneut die mythische Henne auf die Spieler los und das alljährliche Oster-Event in The West beginnt am 7. April. 
 
In der Welt von Elvenar stürzen Eier vom Himmel und der Phönixkult bereitet sich auf die Ankunft der Phönixe vor, welche sie als göttliche Wesen verehren. Die zufällig in der Umgebung der eigenen Stadt auftauchenden Eier enthalten Himmelsessenz, welche die Spieler einsetzen können, um Kisten zu öffnen und täglich besondere Preise zu erhalten. Außerdem enthalten sie wertvolle Phönixfedern, welche benötigt werden, um die Hauptpreise freizuschalten. Dazu gehören die neuen Eisfeuer Phönix Artefakte. Diese können für eine neue Phönixart, nämlich den Eisfeuer Phönix verwendet werden. Die Versammlung der Phönixkulte endet am 17. April. 

Forge of Empires zelebriert den Frühling mit dem japanischen Kirschblütenfest. Spieler müssen den niedlichen Origami-Tieren dabei helfen, trocken die andere Seite des Sees zu erreichen. Als Dank winken großartige Preise, wie die Hanami-Brücke. Das ausbaufähige Gebäude kann ab Stufe 7 entweder zur Mikawa-Brücke oder Mikoto-Brücke entwickelt werden. Zudem gilt es Hanakos Aufgaben zu lösen und die Kirschbäume in der eigenen Stadt zu finden, um noch mehr Preise einzusammeln. Auch das Sammeln von Liga-Punkten beschert weitere Belohnungen. Das Kirschblütenfest endet am 20. April. 

Zur Feier des Beginns der neuen Jahreszeit in Tribal Wars wird der mächtige Rabe allen Stämmen die Chance geben, mystische Gegenstände zu erhalten. Einmal am Tag wird er die Preise enthüllen. Während der Rabe die Belohnungen zu seiner Belustigung mischt und versteckt, bietet er auch seine Gunst an, um die Gewinnchancen zu erhöhen. Das Event endet am 30. März. 
 
Egal ob Hennen-Flüsterer oder Geflügel-Neuling: Das Event in Grepolis rund um die mythische Henne bringt Spielern allerlei Vorteile für ihr Imperium - wie etwa Spezialeinheiten und Zaubersprüche. Sie sammeln Zutaten, um Futtermischungen herzustellen. Als Gegenleistung für eine gute Mahlzeit legt die Henne spezielle Eier, die wertvolle Belohnungen enthalten. Die mythische Henne besucht die Welt von Grepolis bis zum 23. April. 

Beim Oster-Showdown in The West taucht eine berüchtigte Banditen-Bande in der Stadt der Spieler auf. Aufgabe und Ziel ist es, sie wieder zu vertreiben und möglichst viele Duelle in Folge zu gewinnen. Dafür gibt es Belohnungen wie neue Ausrüstungs-Sets. Die Banditen treiben bis zum 30. April ihr Unwesen.

Über Elvenar
Elvenar (www.elvenar.com) ist ein strategisches Aufbau-MMO in einer Fantasy-Welt. Spieler entscheiden sich für Elfen oder Menschen, um eine florierende Stadt zu errichten. Die Wahl beeinflusst das Aussehen der Städte und ihrer Einwohner, sowie die zur Verfügung stehenden Technologien und Einheiten. Die Elfen leben inmitten magischer Wesen im Einklang mit der Natur, während Menschen strebsame Baumeister und Ingenieure sind. Neben dem Ausbau von Gebäuden, dem Freischalten neuer Technologien und dem Handel mit Ressourcen, lädt die Multiplayer-Karte zur Erkundung ein. Hier können wertvolle Reliquien durch Handel mit NPCs oder durch strategisch geführte Kämpfe gegen Monster gesammelt werden. Seit Release im Mai 2015 erhält Elvenar kontinuierliche Content-Updates und als Cross-Plattform-Titel können Spieler jederzeit zwischen dem Browser, iOS- und Android-Endgeräten wechseln.

Über Forge of Empires
Seit seinem Release im Jahr 2012 ist Forge of Empires (www.forgeofempires.com) eines der weltweit erfolgreichsten Strategiespiele mit mehreren Millionen aktiven Spielern in über 30 Märkten. In Forge of Empires führen die Spieler ein Dorf durch die verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte – von der Steinzeit bis in eine ferne Zukunft. Durch geschicktes Handeln und taktisches Geschick auf dem Schlachtfeld können sie ihren Einflussbereich erweitern und ein beeindruckendes Imperium erschaffen. Kontinuierliche Content-Updates sorgen für einen sehr großen Spielumfang und mehrere Jahre Spielspaß. Beim Spielen kann jederzeit zwischen dem Browser, iOS- und Android-Endgeräten gewechselt werden.

Über Grepolis
Grepolis schickt die Spieler seit 2009 auf eine Reise in die Welt der griechischen Antike. Binnen weniger Wochen durchbrach das für den Deutschen Entwicklerpreis nominierte Spiel die Millionengrenze an aktiven Mitspielern und gehört heute zu den beliebtesten Strategiespielen im Netz. 2012 gewann Grepolis beim MMO of the Year den Award als „Best Classic Browser MMO“.

Über Die Stämme
Die Stämme (www.tribalwars.net) ist eines der erfolgreichsten Browsergames der Welt und inzwischen in über 30 Sprachversionen verfügbar. Die Stämme spielt im frühen Mittelalter. Jeder Spieler startet als Oberhaupt eines kleinen Dorfes und kämpft um Ruhm und Ehre. Der geschickte Ausbau der eigenen Truppen ist dabei der Schlüssel zum Sieg.

Über The West
The West (www.the-west.de) ist ein Rollenspiel für den Browser, das im Wilden West spielt. In The West treten Spieler in die Fußstapfen der bekannten Western Helden Billy The Kid oder Winnetou und lösen aufregende Quests. Sie fordern Mitspieler zu Duellen heraus, errichten eigene Städte und nehmen an strategischen Fortkämpfen teil

Über InnoGames
InnoGames ist Deutschlands führender Entwickler und Publisher von Mobile- und Online-Spielen. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg ist vor allem für Forge of Empires, Elvenar und Die Stämme bekannt. InnoGames' gesamtes Portfolio umfasst sieben Live-Spiele und mehrere Mobile-Games in der Produktion. Als Hobby gestartet beschäftigt InnoGames heute mehr als 400 Mitarbeiter aus über 30 Nationen, die das Ziel verfolgen, einzigartige Spiele zu schaffen, die Spielern aus der ganzen Welt jahrelangen Spielspaß bieten.
 

Kontakt
Über InnoGames

InnoGames
Friesenstraße 13
20097 Hamburg
Germany