InnoGames Game Jam #14: 18 Computerspiele in 48 Stunden

InnoGames Game Jam #14: 18 Computerspiele in 48 Stunden

18 neue Computerspiele erblicken das Licht der Welt – das ist das erfreuliche Ergebnis des 14. InnoGames Game Jams. Hierfür gaben am zweiten Oktoberwochenende 83 Spielentwickler aller Skill-Level wieder 48 Stunden lang Vollgas.  

Innovation, Kollaboration und Experimentierfreude – ergänzt um Pizza, Schlafsäcke und jede Menge Spaß: Dafür stehen die in der Szene beliebten Game Jams von InnoGames, einem der führenden deutschen Entwickler und Publisher von Mobile- und Browserspielen. 

Mit bislang 14 Auflagen ist der IGJAM Deutschlands größter regelmäßig veranstalteter Game Jam. Als solcher zieht er nicht nur Teilnehmer aus dem ganzen Land an, sondern auch aus dem Ausland – ganz im Einklang mit der Firmenkultur von InnoGames, die angesichts von 350+ Mitarbeitenden aus über 40 Nationen kaum internationaler sein könnte. 

12 Jahre nach IGJAM #1 kamen vom 06. bis 08. Oktober 83 Jammer zusammen, um unter dem Motto „Dreams & Nightmares“ Computerspiele im Zeitraffer zu entwickeln. Das Motto gab einen Rahmen vor, der trotzdem noch Interpretationsspielraum ließ. Entsprechend vielfältig fielen die Umsetzungen aus. 

Während sich die meisten Teilnehmer im InnoGames-Headquarter in Hamburg einfanden und ihre Schlafsäcke ausrollten, machten 14 Jammer von der Möglichkeit Gebrauch, online mitzuentwickeln. 

Auch diesmal stand wieder der Spaß im Vordergrund. Jammer, die sich mit anderen messen wollten, kamen aber ebenfalls nicht zu kurz: Nach dem Ende des Events bekamen alle Teilnehmer die Gelegenheit, alle  entstandenen Games zu spielen und zu bewerten. Dabei konnten sich folgende Games die ersten drei Plätze sichern: 

1. Dr. McGuffin’s Dream Lab von „Team Kipferl”. Plattformen: Windows, Linux. Als Gefangener eines Schlaflabors durchlebt der Protagonist die immer gleichen Träume. Er muss eine Tür finden, die auf die nächste Traumebene führt. Doch die Träume währen nicht ewig, da das Labor einen auf Trab hält. 

2. Andenken von „Stresstest Games“. Plattform: Playdate. Während eines langen Arbeitstages schläfst du trotz eines dringenden Termins vor deinem Computer im Büro ein. Um dem Albtraum zu entkommen, musst du Souvenirs aus angenehmen Erinnerungen sammeln und die verzerrten Gespenster mit Hilfe deiner Lampe vertreiben. 

3. Dreamrail Defender von „Arndt’s Team“ Plattformen: Windows, MacOS. Als Lokführer einer Spielzeugbimmelbahn musst du dich den grauenvollen Skeletten der Spielzeuglandschaft widersetzen. Ihre Knochen sind so eisenreich, dass du sie als Material zum Aufwerten von Türmen auf den Waggons benutzen kannst. Zusätzlich können Steine verwendet werden, um neue Waggons zu bauen und den Zug endlos lang werden zu lassen. 

Eine Übersicht aller entwickelten Games inklusive Details findet sich unter https://www.igjam.eu/games/1  

Hendrik Rakemann, Software Developer und Projektleiter kommentiert: „Kurz vor Halloween sind unter dem Motto „Dreams & Nightmares“ viele schrecklich schöne Games entstanden. Wir hoffen, dass die Jammer am Jam-Wochenende besser geträumt haben, als es ihre Projekte vermuten lassen! Wie immer herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben, eine Gratulation an die Sieger und Special Thanks an das Projekt-Team für die großartige Organisation. Nach dem Jam ist vor dem Jam, also Augen auf - der nächste kommt bestimmt!“ 

Mit Blick auf die Ankündingung zukünftiger Game Jams lohnt es sich, die offizielle Website des Game Jams https://www.igjam.eu/ sowie InnoGames‘ Social Media Kanäle im Auge zu behalten. 

Über InnoGames 

InnoGames (www.innogames.com) ist einer der führenden deutschen Entwickler von Mobile- und Browsergames und ein zertifizierter Great Place to Work®. Das klimaneutrale Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde 2007 gegründet und gehört heute zur Modern Times Group (MTG). Zusammen mit 350+ Mitarbeitern aus über 40 Nationen entwickeln die Unternehmensgründer einzigartige Games, die Millionen von Spielern auf der ganzen Welt jahrelangen Spaß bieten. Bekannt ist InnoGames vor allem für Forge of Empires, Elvenar und Die Stämme, aber das Unternehmen vergrößert sein mittlerweile 9 Spiele umfassendes Portfolio kontinuierlich über Plattformen und Genres hinweg. Die letzten Neuzugänge waren Rise of Cultures und Sunrise Village, die Anfang 2022 gelauncht wurden.      

Marc Morian Senior PR Manager, InnoGames GmbH

 

 

 

Über InnoGames

Für unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bitte HIER klicken. 

Für unsere Datenschutzhinweise, bitte HIER klicken.

Für unser Impressum, bitte HIER klicken. 

InnoGames
Friesenstraße 13
20097 Hamburg
Germany