Rise of Cultures: Neues City-Builder-Spiel von InnoGames jetzt weltweit verfügbar

Rise of Cultures: Neues City-Builder-Spiel von InnoGames jetzt weltweit verfügbar

Verschiedene spielbare Kulturen und epische Städte: Mit Rise of Cultures veröffentlicht InnoGames ein neues Städtebau-Spiel für iOS und Android. Basierend auf den wichtigsten Erkenntnissen des Erfolgstitels Forge of Empires, hat InnoGames ein herausragendes, modernes Spiel für mobile Endgeräte erschaffen, in dem Spielerinnen und Spieler ein Imperium gründen und mehrere Städte aus den bekanntesten Kulturen der Menschheit errichten. Ihr Fortschritt hängt dabei von einer intelligenten Stadtplanung und strategischem Geschick bei den in Echtzeit ablaufenden PvE-Kämpfen ab. Sobald sie diese beiden Dinge beherrschen, werden sie dabei zusehen können, wie ihre Zivilisation wächst und gedeiht.

„Rise of Cultures versetzt die Spieler in eine wunderschön gestaltete Welt. City Building-Fans, ob neu oder alt, werden sich in unserem bisher zugänglichsten Titel sofort wie zu Hause fühlen“, berichtet Christian Reshöft, Chief Product Officer von InnoGames. „Wir haben schon während der Soft Launch-Phase eine starke Entwicklung bei den einzelnen Spielerkohorten gesehen und sind nun startklar, Spieler auf der ganzen Welt für viele Jahre mit erstklassigen Inhalten zu begeistern“.

Trailer: https://innogam.es/K2BB62

Zentrales Alleinstellungsmerkmal von Rise of Cultures sind die verbündeten Kulturen. Basierend auf der geschichtlichen Entwicklung antiker Völker füllt sich die eigene Weltkarte mit den unterschiedlichsten Ansiedlungen von großer kultureller Bedeutung. Im Zeitalter des Klassischen Griechenland müssen sich Spielerinnen und Spieler beispielsweise auch in Ägypten niederlassen, damit ihre eigene Hauptstadt aufblühen und expandieren kann. In den ruhmreichen Zeiten des römischen Reichs verbünden sie sich mit China, um ihre Zivilisation voranzubringen.

Neue Gebiete werden auf der Kampagnenkarte ins Visier genommen und im Kampfmodus erobert. Hier kommen die strategischen PvE-Kämpfe bei Rise of Cultures ins Spiel. Mit den eigenen Nah- und Fernkampf-Einheiten ringen Spielerinnen und Spieler unter anderem mit König Minos, Leonidas, Hannibal und anderen Feldherren um die Vorherrschaft. Im Laufe der Zeit können Spielerinnen und Spieler neue Technologien erforschen, um ihre Armeen weiter zu verbessern und auszubauen.

Außerdem können sich Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Welt zu Allianzen verbünden, um zu chatten, miteinander Handel zu treiben und zusammenzuarbeiten und so den Wohlstand ihres Imperiums zu mehren. Wissenschaft, neue Technologien und Ressourcen sowie strategisches Geschick sind die Schlüssel, mit denen sie ihre Entwicklung vorantreiben, die von historischen Figuren wie Kleopatra, Julius Cäsar oder Albert Einstein begleitet wird.

„Mit Rise of Cultures bringen wir einen neuen strategischen City-Builder auf den Markt, der von der langjährigen Genre-Expertise bei InnoGames profitiert. In der Soft Launch-Phase haben wir eine starke Zunahme der Nutzerzahlen in den USA, Frankreich und Deutschland beobachtet. Besonders stolz bin ich auf die Leistungen des gesamten Teams und das tolle Feedback, das wir von der Community erhalten. Die verschiedenen spielbaren Kulturen bieten richtig viel Abwechslung und wir arbeiten ständig an neuen Updates, Events und weiteren Inhalten für Rise of Cultures“, führt Product Head Salvatore Calì aus. 

Alle Fakten zu Rise of Cultures: 

  • Strategisches Städtebau-Spiel 
  • Historische Figuren und Ereignisse 
  • Mehrspieler-Elemente 
  • Verschiedene spielbare Kulturen 
  • Aufbau eines Imperiums 
  • Erkundung und Erforschung 
  • Strategische PvE-Kämpfe 


Rise of Cultures ist kostenlos spielbar und sowohl für iOS- als auch Android-Geräte verfügbar.  

Pressematerial: https://innogam.es/j9IN0U


Über Rise of Cultures 
Rise of Cultures (www.innogames.com/de/spiele/rise-of-cultures/) ist ein City-Builder-Spiel für Smartphones und Tablets und kostenlos auf iOS- und Android-Geräten spielbar. Spielerinnen und Spieler errichten darin eine Stadt und führen sie, beginnend in der Steinzeit, quer durch die Geschichte. Dabei treiben sie Handel, entdecken die Spielwelt, spielen verschiedene Kulturen und müssen sich auf dem Schlachtfeld behaupten. Das Management von Ressourcen ist dabei ebenso wichtig wie der strategische Aufbau der eigenen Städte. Regelmäßige Updates und Events sorgen für ständig neue Spielinhalte und garantieren lang anhaltenden Spielspaß.

Über InnoGames
InnoGames ist Deutschlands führender Entwickler und Publisher von Mobile- und Online-Spielen. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg ist vor allem für Forge of Empires, Elvenar und Die Stämme bekannt. InnoGames' gesamtes Portfolio umfasst acht Live-Spiele und mehrere Mobile-Games in der Produktion. Als Hobby gestartet beschäftigt InnoGames heute mehr als 400 Mitarbeiter aus über 40 Nationen, die das Ziel verfolgen, einzigartige Spiele zu schaffen, die Spielern aus der ganzen Welt jahrelangen Spielspaß bieten.

Kontakt
Kailyn Schmidt PR Manager, InnoGames GmbH.
Kailyn Schmidt PR Manager, InnoGames GmbH.
Über InnoGames

Für unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bitte HIER klicken. 

Für unsere Datenschutzhinweise, bitte HIER klicken.

Für unser Impressum, bitte HIER klicken. 

InnoGames
Friesenstraße 13
20097 Hamburg
Germany