Sebastian Goldt ist neuer CMO von InnoGames

Die InnoGames GmbH verkündet heute die Ernennung von Sebastian Goldt zum neuen Chief Marketing Officer (CMO). Goldt wird aus seiner bisherigen Position als Director of Growth heraus befördert und folgt auf Felix Janzen, der sich einer neuen Herausforderung außerhalb der Gamesbranche widmen wird. Goldt übernimmt von ihm die Verantwortung für sämtliche Marketing-Aktivitäten und stellt sicher, dass der Entwickler und Publisher von Hits wie “Die Stämme” und “Forge of Empires” seine Position unter den führenden deutschen Spieleschmieden weiter ausbaut. Goldt berichtet direkt an CEO und Mitgründer Hendrik Klindworth. 

“Sebastian ist bereits seit über 12 Jahren ein wichtiger Teil unseres Teams und hat sich zu einer echten Säule unseres Marketings entwickelt. Besonders beeindruckend sind seine Verdienste um die Entwicklung und Einführung zukunftsfähiger Trackingsysteme sowie seine Erfolge beim Aufbau effektiver Teams in den Bereichen User Acquisition und Growth. Wir sind absolut überzeugt, dass Sebastian der perfekte Nachfolger für Felix ist. Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit ihm unsere 9 Live-Games sowie die Titel in unserer Entwicklungspipeline optimal zu vermarkten.”, kommentiert CEO und Mitgründer Hendrik Klindworth die Personalentscheidung. 

Goldt ergänzt: „Felix und ich haben lange sehr eng zusammengearbeitet und tolle Ergebnisse für InnoGames erzielt. Entsprechend traurig bin ich, ihn nun ziehen zu sehen. Gleichzeitig freue ich mich natürlich sehr über meine neue Herausforderung und das Vertrauen, das in mich gesetzt wird. Die internen Voraussetzungen für meinen Start in die neue Position könnten kaum besser sein: Wir haben ein unglaublich engagiertes und erfahrenes Marketing-Team, sehr erfolgreiche Spiele am Markt und vielversprechende Titel in der Pipeline. Diese enormen Pluspunkte treffen allerdings auf ein zunehmend schwierigeres Marketing-Umfeld. Der Schlüssel zum Erfolg wird sein, das Marketing weiterhin so auszurichten, dass die Spielerakquise sichergestellt ist - und zwar zu vertretbaren Kosten. Hier wird auf absehbare Zeit mein Fokus liegen.” 

Sebastian Goldt ist bereits seit 2012 bei InnoGames tätig. Nach einem erfolgreichen Abschluss als Master of Science in Industrial Engineering an der FH Wedel zog es ihn zunächst in eine Position als Projektmanager Informationsmanagement bei der in Hamburg ansässigen RETC GmbH. Etwa 2 Jahre später wechselte er als Product Marketing Manager zu InnoGames, wo er sich nach und nach u.a. zum Head of Performance Ad Networks, Marketing Director Business Development & Performance Channels und – schließlich – zum Director of Growth hocharbeitete. Nach nur knapp einem Jahr steigt er nun aus dieser Position zum Chief Marketing Officer auf. ​ 

Über InnoGames 

InnoGames (www.innogames.com) ist einer der führenden deutschen Entwickler von Mobile- und Browsergames und ein zertifizierter Great Place to Work®. Das klimaneutrale Unternehmen mit Sitz in Hamburg wurde 2007 gegründet und gehört heute zur Modern Times Group (MTG). Zusammen mit 350+ Mitarbeitern aus über 40 Nationen entwickeln die Unternehmensgründer einzigartige Games, die Millionen von Spielern auf der ganzen Welt viele Jahre lang begeistern. Bekannt ist InnoGames vor allem für Forge of Empires, Elvenar und Die Stämme, aber das Unternehmen vergrößert sein mittlerweile 9 Spiele umfassendes Portfolio kontinuierlich über Plattformen und Genres hinweg. Die letzten Neuzugänge waren Rise of Cultures und Sunrise Village, die 2022 gelauncht wurden. ​ ​ ​ ​ 

Marc Morian

Senior PR Manager, InnoGames GmbH

 

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.

Über InnoGames

Für unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bitte HIER klicken. 

Für unsere Datenschutzhinweise, bitte HIER klicken.

Für unser Impressum, bitte HIER klicken. 

Kontakt